mozdev.org

Übersetzungen: cz | de | en | es | fr | ja | nl | pl | zh

Java FAQ

Windows

Unter Windows können Sie Mozilla mit dem Java Runtime Environment (JRE) von Sun verwenden. Die Java VM von Microsoft kann nicht verwendet werden, da sie nur mit dem Internet Explorer kompatibel ist. Außerdem funktionieren die Versionen vor JRE 1.3.0_01 nicht mit Mozilla. Es wird empfohlen, falls möglich Java Runtime Environment 5.0 oder höher zu benutzen.

Sie können JRE 5.0 Update 6 direkt aus Mozilla heraus installieren, indem Sie die XPInstall Technologie benutzen. Dies ist der weitaus einfachste Weg, Java zu installieren. Falls Sie XPInstall nicht verwenden können, können Sie das JRE 5.0 Offline-Installationsprogramm herunterladen und dieses stattdessen nutzen.

Bei einigen Systeme funktioniert JRE 1.4.2 oder höher nicht. In diesem Fall können Sie JRE 1.4.1_07 verwenden, bis das Problem gelöst ist. Beachten Sie jedoch, dass diese Version von Sun nicht länger unterstützt wird.

Wichtig! Sollten Sie nicht die Installer-Version, sondern die ZIP-Version von Mozilla oder Mozilla Firefox verwenden, so müssen Sie möglicherweise diesen Registry Eintrag hinzufügen. Mozilla und Firefox sollten ihn eigentlich von selbst hinzufügen, falls er noch nicht exisitert, aber das funktioniert aus irgendwelchen Gründen offenbar nicht in 100% aller Fälle. Manchmal ist dies auch bei der Installer-Version von Mozilla Firefox notwendig. Sollten Sie Probleme mit JRE 1.4.2 oder neuer haben, so fügen Sie bitte erst den Registry Eintrag hinzu, bevor Sie sich mit Ihrem Problem an andere wenden.

Linux

Unter Linux benötigt Mozilla JRE 1.4.2 oder neuer.

Mozilla 1.4 und neuer und Mozilla Firefox wurden mit gcc 3.x kompiliert und benötigen eine kompatible Version des Java Plugins, dieses ist bei JRE 1.4.2 (oder neuer) enthalten.

Sollten Sie Java Runtime Environment 5.0 Update 6 installiert haben, so ist dieses Plugin /usr/java/jre1.5.0_06/plugin/i386/ns7/libjavaplugin_oji.so - und um es für Mozilla, bzw. Mozilla Firefox zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

Important! Falls Sie Ihr JRE auf einem anderen Weg installieren (selbstentpackendes Archiv, Debian-Package etc), so kann sich libjavaplugin_oji.so möglicherweise auch an einem anderen Ort befinden. Benutzen Sie in diesem Fall nicht blind die oben beschriebene Anweisung!

Beachten Sie: Alternativ: Falls obige Anleitung nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, unter ~/.mozilla/plugins einen symbolischen Link auf /usr/lib/jvm/java-1.5.0-sun-1.5.0_06/jre/plugin/i386/ns7/libjavaplugin_oji.so anzulegen. (Danke an Marcus Bosten für den Hinweis)

Note: In JRE 1.4.2 befand sich diese Datei in plugin/i386/ns610-gcc32

Important! Erzeugen Sie immer einen symbolischen Link, wie es oben gezeigt wurde, statt das Plugin zu kopieren. Falls Sie das Plugin kopieren wird Ihr Browser jedesmal abstürzen, wenn Sie versuchen eine Seite, die ein Java Applet enthält, aufzurufen!

Sollten Sie eine ältere Linux-Distribution verwenden, so müssen Sie eventuell die gcc3 Support-Libraries installieren, da die gcc 3.2 Version des Java Plugins die Datei libgcc_s.so.1 benötigt. Um die entsprechenden Pakete zu finden könne Sie Google verwenden.

Sollten Sie ein älteres oder nicht offizielles Build von Mozilla (1.4a oder neuer) oder Mozilla Firefox verwenden, so können Sie den verwendeten Compiler herausfinden, indem Sie about:buildconfig in die Adresszeile eingeben und Enter drücken. Sie werden eine Zeile, wie z.B."gcc version 3.3.2" sehen, die den verwendeten Kompiler aufführt. Sollte gcc2.9x verwendet worden sein, so müssen Sie das ns7-gcc29 oder ns610 Plugin anstatt des ns7 oder ns610-gcc32 Plugin verwenden.

MacOS X

JRE 1.4.2 funktioniert nicht mit Mozilla oder Mozilla Firefox (Bug 197813). Java-Applets werden mit JRE 1.3.1 angezeigt.

Um JRE 1.4 oder neuer mit Mozilla für MacOS X zu verwenden, so müssen Sie das Java Embedding Plugin for Mac OS X verwenden. Bitte beachten Sie, dass es sich um Software im Beta-Stadium handelt. Besen Sie bitte das Java Embedding Plugin Readme (englisch) bevor Sie das Plugin verwenden.

Wichtig! Falls Sie eine Version des Java-Einbettungs-Plugins nutzen, die älter ist als 0.9.2, sollten Sie aufgrund von Sicherheitslücken auf die neueste Version aktualisieren

Bekannte Probleme